21 September 2018

Mit exklusiver Design- und Entertainment-Ausstattung – B-Tech Sondermodelle von Alfa Romeo Giulia und Alfa Romeo Stelvio

 

Glänzend schwarz lackierte Karosseriedetails sowie Leichtmetallfelgen in neuem Design verleihen den Sondermodellen eine einzigartige Optik. Serienmäßig außerdem innovative Technologie für Infotainment und Konnektivität an Bord.

Wien, im September 2018

Alfa Romeo baut sein Angebot weiter aus. Unter dem Namen B-Tech präsentiert die italienische Traditionsmarke jeweils ein Sondermodell der Baureihen Giulia und Stelvio und. Beide Fahrzeuge zeichnen sich durch exklusive Karosseriedetails in dunkel glänzendem Schwarz aus, Alfa Romeo Giulia B-Tech und Alfa Romeo Stelvio B-Tech bieten darüber hinaus Leichtmetallfelgen in neuem Design. Zur Serienausstattung der B-Tech Sondermodelle gehören außerdem innovative Infotainmentsysteme, die unter anderem modernste Technologie zur Nutzung von Online-Angeboten unterwegs mitbringen.

Die Preisliste für die neue Alfa Romeo Giulia B-Tech beginnt bei 42.400,- Euro, der neue Alfa Romeo Stelvio B-Tech ist ab 49.000,- Euro erhältlich.

 

Die B-Tech Sondermodelle von Alfa Romeo Giulia und Alfa Romeo Stelvio

Für eine exklusive Optik sorgen bei Alfa Romeo Giulia B-Tech und Alfa Romeo Stelvio B-Tech glänzend schwarz lackierte Karosseriedetails, darunter der V-förmige Rahmen des Kühlergrills, die Abdeckkappen der Außenspiegel, die Fensterumrahmungen sowie die Endrohre der Abgasanlage. Die Schriftzüge am Heck sind brüniert ausgeführt. Der Alfa Romeo Stelvio B-Tech verfügt zusätzlich über dunkel glänzende Einsätze im hinteren Stoßfänger (Unterfahrschutz) und der Dachreling. Zu die Serienausstattung zählen außerdem Leichtmetallfelgen in neuem Design. Serienmäßig sind sie bei der Alfa Romeo Giulia B-Tech im 18-Zoll-Format ausgeführt, die Leichtmetallfelgendes Alfa Romeo Stelvio B-Tech haben als Standard 19 Zoll Durchmesser. Als Option stehen die Felgen für beide Sondermodelle auch jeweils ein Zoll größer zur Verfügung.

Das Entertainmentsystem AlfaTM Connect mit 8,8-Zoll-Monitor (22,4 Zentimeter) sorgt bei beiden Sondermodellen nicht nur für Radioempfang - auch digitaler Sender (DAB) -, sondern stellt auch modernste Konnektivität sicher. Dank der Applikationen Apple CarPlay1) und Android AutoTM 2) ist die drahtlose Einbindung und Spiegelung der Inhalte von kompatiblen Smartphones möglich. Außerdem können über die App Alfa Connect die Online-Dienste des Alfa Connected Services genutzt werden, darunter automatische Notrufe (E-Call), die Verständigung eines Pannendienstes (B-Call), die Überwachung von Fahrzeugfunktionen und -zuständen sowie die Fahrzeugortung mittels GPS-Daten. Zur Serienausstattung von Alfa Romeo Giulia B-Tech und Alfa Romeo Stelvio B-Tech gehören außerdem Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Reinigungsanlage.

 

 

1) Kompatibilität vorausgesetzt. Liste der kompatiblen Geräte unter https://www.mopar.com/en-us/care/bluetooth-pairing.html. CarPlay, iPhone und Siri sind geschützte Marken der Apple Inc.

2) Kompatibilität vorausgesetzt. Liste der kompatiblen Geräte unter https://www.mopar.com/en-us/care/bluetooth-pairing.html. Android, Android Auto, Google Play und andere Marken sind geschützte Marken der Google Inc.

 

 



 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Andreas Blecha
Public Relations Manager


FCA Austria GmbH
Schönbrunner Straße 297 - 307, 1120 Wien
Tel:           +43 1 68001 1088
E-Mail:     andreas.blecha@fcagroup.com
Alfa Romeo Presse im Web:
www.alfaromeopress.at

 

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge